Gratis bloggen bei<br /><a href="https://www.myblog.de">myblog.de</a><div id="end-of-ads"><p align="center"><div class="teaserads"></div></p></div> ~*WINGED*~
Zuhause

einfach ich
Archiv
Gästebuch
Impressum
Links

Meine Fotos
Tarot
edle Steine
Mondschein

Leseliste 2008
Wünsche
Küchenbibliothek

Philosophie
Buchmanie
Filme
Musik
bebildert
Graphix
Tierisches
4 Wände
grüne Wochen
Küchenchaos

Amazon Liste
Moviebase
Deviantarts
Posterverkauf

Kalender



Unterstützt:

Sea Shepherd
PETA Pan
Keine Tierquälerei
Universelles Leben








loves:


















mehr [?]



Diashow:




Aktionen:

... gerade keine!



Wenn es PW geschützt ist: "Alle die mich kennen, wissen wie sie mich wegen dem Passwort erreichen können oder kennen es bereits!"




ACHTUNG: Dieser Blog ist privat und spiegelt ausschließlich meine private Meinung wieder, die mir laut dem Grundsatz der freien Meinungsäußerung zusteht!









hosted by MyBlog





04.03.2008
Thema: backen, backen, backen
Buch: Trendbackbuch Muffins

Hatte ich euch schon erzählt, dass ich einen total genialen Kräuter-, Gewürz- und Teeladen kenne. Der ist immer bei uns auf dem Weihnachtsmark und verkauft die aromatischsten getrockneten Kräuter und Tees, die es gibt. Und vorallem, ich habe bisher noch keinen nadelspitzen getrockneten Stil in einer der Kräutersorten gefunden. Ist ohnehin recht weich, trotz dem getrockneten Zustand. Jetzt aber genug gelabert, hier der Link: KLICK!

Ich habe mir dort den Tee Hexenzauber, Englisches Curry, Curry Madras, edelsüßer Paprika, Oregano, Basilikum und Lavendel gekauft. Dazu bekam ich noch 2 Pröbchen (Französische Kräuter und Roter Thai Curry)! So und nun ist meine Überleitung fertig, denn den Lavendel habe ich heute benutzt um ein Lavendelblüten Shortbread zu backen. Dafür habe ich übrigens diese Ausstecher benutzt, die es gerade bei Tchibo für 3,99 Euro gibt:


Süß, oder? Aber das war nicht einmal das einzige, was ich heute gebacken habe. Außerdem habe ich mich an "schokoladigen Kokos-Vanille Muffins" probiert. Meine eigene Idee. Naja, eigentlich ändere ich immer alle Rezepte um. Wir haben letzthin für etwas Kokospulver gebraucht (lasst euch ja von keiner Supermarktverkäuferin erzählen sowas gibt es nicht -_-), da bin ich auf die Idee gekommen.
Und hier seht ihr meine heutigen Kreationen:


Lecker ... oder? Wenn ihr darauf klickt, seht ihr das Foto auch noch größer. Habe für die Muffins heute übrigens das erste Mal meine Silikonförmchen benutzt. Nicht schlecht die Dinger, ganz ohne Einfetten und vorallem ohne Einbacken des Teiges. Man muss nur darauf achten, dass sie stabil stehen, also auf einem Backblech, sonst bekommen sie beim Hochbacken einen Rechts- oder Linksdrall! *g* Auch das Spülen ist total easy. Also volle 5 Punkte von mir.

Bis gleich, eure Azrael!

-> Rezept: Lavendelblüten Shortbread
-> Rezept: schokoladige Vanille-Kokos Muffins
4.3.08 20:57
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarina / Website (5.3.08 15:53)
Das dir backen und sowas spass macht... ich hab da leider kein Händchen für... will das Zeug nur auffuttern :D Gib direkt mal son paar Kokosteile her... da steh ich ja voll drauf hehe


Azrael / Website (5.3.08 18:37)
*g* Wenn du ihn der Nähe wohnen würdest, dann würde ich dich mindestens 2mal die Woche mit kostenlosen Pröbchen versorgen! *lol* Irgendwie ist das Backen bei mir im Moment zu sowas wie einem Tick ausgeartet, aber solange es Spaß macht! ^^

Also wenn du mal in der Nähe bis, dann sag Bescheid, dann kannst du dir hier was abholen! ^_~

Azrael =^.^=


Sarina / Website (5.3.08 21:00)
Also ich bestell schonmal alles mit Kokos vor!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen